Der LSC stellt sich vor

Als Lakeside Sailing Club freuen wir uns, ein neues seglerisches Konzept für Breitenbrunn präsentieren zu dürfen, das gemeinsam mit Esterházy als Grundeigentümer und mit Unterstützung der SPORTUNION entstanden ist.

Was hat uns veranlasst, diesen Schritt zu wagen? Durch den Abbruch der Gespräche des Yachtclubs Breitenbrunn (YCBb) mit der SPORTUNION und Esterházy war der sportliche Weiterbetrieb auf dem Gelände ab 2019 gefährdet.

Deshalb fand sich eine kleine Gruppe von Seglerinnen und Seglern, um dieses Konzept für die Zukunft und für die Erhaltung des Segelsportes im Spitzen- und Breitensport in Breitenbrunn zu erstellen. Nach den ersten Gesprächen wurde sehr bald ein Konsens zwischen Esterházy, der SPORTUNION und dem LSC erzielt.

Nun zu dem neuen Konzept, das einen modernen Verein repräsentiert. Das primäre Anliegen ist die langfristige und nachhaltige Ausübung des Segelsports in Breitenbrunn. Der Verein, ausgestattet mit moderner Infrastruktur, soll dabei alle Annehmlichkeiten eines professionellen Sportclubs bieten, ohne sich jedoch den anderen Wassersportarten zu verschließen.

Ab der Segelsaison 2019 wurde im öffentlichen Seebadbereich ausreichend Land- und Wasserliegeplatz zur Verfügung gestellt. Mit einer Containerlösung können wir für die Anfangsphase ein Clubleben garantieren. Langfristig wird dem LSC ein Clubgelände, mit allen Annehmlichkeiten und Infrastruktur die der Segelsport und die Jugendförderung verlangen, zu Verfügung stehen. Damit steht einem seglerischen Neustart in Breitenbrunn nichts mehr im Weg.

Wir würden uns freuen alle Wassersportbegeisterten im LSC als Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Ziel ist es, mit einem neuen und offenen Konzept ein familiäres Clubleben zu gestalten. Neben den sportlichen Aktivitäten soll es auch möglich sein, in einem geselligen Rahmen sowie in angenehmer Clubatmosphäre die Schönheit des Neusiedler Sees an diesem idyllischen Ort zu genießen. Sportinteressierte Segler melden sich bitte per Mail unter:  team@lakeside-sailing.at